Made in Germany

Jeder Sattel von La Selle wird in unserer Sattelmanufaktur in Rossendorf, am Stadtrand von Dresden, in hunderten Arbeitsschritten per Hand hergestellt.

Mit viel Liebe zur Perfektion werden sie von unserem Sattelmeister nach exakter Vorgabe produziert.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, das Leder und die Nahtfarben, sowie individuelle Verzierungen selbst auszuwählen.

Wenn Sie auf das Bild klicken, sehen Sie die verschiedenen Nahtfarben.

 

 La Selle Nahtfarben kopie

 

 

 

 

 

Sattelblatt Farb- und Nahtvarianten

 

 Farbvarianten des Sitzleders glatt oder rau

Lederfarben Sitzleder und Galerie

Beschriftung lfd. Nr. Lederfarbe zu verwendende Lederseite Hinweis
1 Schwarz G&R (glatt&rau) Gerberei Kobel
2 Havanna (Dunkelbraun) G&R Gerberei Kobel
3 Tan (Helllbraun-Honig) G&R Metropolitan Leder
4 Negro (Schwarzbraun) G&R Gerberei Kobel
5 Teak (Rotbraun) G&R Gerberei Kobel
6 London (kräftig Honig dunkel) G&R Gerberei Kobel
7 Weiß G&R Ziegenleder
8 Ecrue (Helles Creme) G&R englisches Leder
9 Sand (Beige) G&R englisches Leder
10 Hellgrau G&R englisches Leder
11 Taube (Graubraun) G&R Gerberei Kobel
12 Natur (hell) R  Hirschleder
13 Enzian-Blau G&R Gerberei Kobel
14 Mahagoni-Rot G&R Gerberei Kobel
15 Grün G&R Ehrlich Leder

 
Zusatz „G“ = Glattleder, glatte Lederseite kann verwendet werden
Zusatz „R“ = Rauleder, raue Lederseite kann verwendet werden
Zusatz „G&R“ = Glatt- und Rauleder, glatte und raue Lederseite kann verwendet werden

Sitzledervarianten glatt

Sitzleder muster glatt groß mit Logo mit Ziffern komprimiert

 

Sitzledervarianten rau

1912NEUSitzleder muster rau groß mit Logo mit Ziffern komprimiert

 

Steigbügelaufhängungen

D-Ring oder Sicherheitshaken?

Möchten Sie auf Turnieren antreten oder mehr Sicherheit haben, können Sie sich gern für den Sicherheitshaken entscheiden (Aufpreis EUR 95,00; bei einigen Sattelmodellen im Preis inklusive).

steigbuegelaufhaengungen

 

Punzierungen

Bei einer Punzierung handelt es sich um die flächige Gestaltung von Leder durch Messer und Punziereisen.

Damit können großflächige Muster, wie z.B. das auf Westernsätteln übliche Basketweave oder Triweave oder aber dreidimensionale Applikationen in Form von Blumen, Bildern und Buchstaben erzeugt werden. Für eine Punzierung muss das Leder Wasser aufnehmen und gut zu formen sein. Dies ist jedoch nur mit natürlichem, ungefärbtem Leder möglich. Die Farbe des Naturleders kann im Nachhinein durch Behandlung mit Öl verändert werden.

Ein punzierter Sattel ist immer ein Unikat und erfordert ein enormes Maß an handwerklicher Arbeit.

19025161 1017090135113546 4744173961101991213 o

 punzierung k punzierung galerie punzierung galerie2
 Sattelmodell Epona Schwarz, Sitz Schwarz rau, Nahtfarbe Silbergrau mit Buchstabe "K" - auf Sattelblatt  Es gibt auch die Möglichkeit, das Sattelblatt mit den Galerien zu punzieren.  Vielfältige Möglichkeiten!
 
 
 

Gravierung

Eine Gravierung ist ein Einschneiden ins Leder, ähnlich dem ersten Schritt bei der Punzierung. So können einzelne Linien und Formen als Zierde auf dem Sattel angebracht werden. Eine Gravierung kann auf allen Teilen des Sattels mit festem Leder, unabhängig der Farbe, angebracht werden.

La Selle Gravierung Sattelblatt

Gravierungen

 

Lasern auf dem Sattelblattleder

Es besteht die Möglichkeit, Ihr persönliches individuelles Logo oder Initialen auf das Sattelblatt zu lasern. Preise auf Anfrage

 

Lasern

epona braun logo gelasert epona braun logo gelasert2
Epona Braun mit Sitzleder Tan rau, gestepptem Sattelblatt, Galerie vorne klein rund, Logo gelasert  Epona Braun mit Sitzleder Havanna rau, Nahtfarbe London, Logo gelasert